Freitag, 2. Juli 2010

heiß....heißer......

SCHWEISStreibend!!!!!!!

Nach Erledigung aller Pflichten wollte ich es mir am Nachmittag auf dem Rad "gemütlich" machen, aber da habe ich zuhause doch einen Rückzieher gemacht, was das Sportprogramm anging. Keine kilometerlange Tour (wollte eigentlich nach Zollenspieker und dort mit der Fähre rüber und ein leckeres Fischbrötchen essen), sondern den Regenschirm (gegen dauernde Sonneneinstrahlung auf meine dampfenden Gehirnzellen) eingepackt, schnell die 2 Kilometer an die Elbe und dort die leichte Brise und das Plätschern des Wassers, wenn die Boote vorbei tuckerten, genießen.
Leider habe ich vergessen, dass da auch gerade die "polnische Angelstunde" anfing.... Und dann kann es als allein-liegende Frau hin und wieder etwas, sagen wir mal........nervig, anstrengend, ätzend..... werden. Aber ich hatte ja meinen "Regen"schirm mit und der hat mich etwas geschützt :-)


Dieses ist zwar nicht die schönste Aussicht, aber dafür beginnt dahinter das Fahrrad-Freizeit-Paradies.
Und viel Natur gibt es trotzdem an der Dove-Elbe in der Nähe des Entenwerder Parks.......









So, für heute noch einen schönen Abend! Morgen geht es wieder zum Fanfest und irgendwie graut mir schon ein wenig davor......aber ich habe ja EIS EIS EIS EIS EIS EIS  vor mir und notfalls ......nee, DAS wollt ihr nicht wissen, glaubt mir :-)
Mein Plan für Sonntag ist Fototour mit dem Rad oder eine Radtour mit dem Fotoapparat. Kann mich noch nicht so richtig entscheiden. Aber es soll auf jeden Fall mit dem Zug zuerst auf DIE Insel gehen. Also früh aufstehen und ..........
Vielleicht ja schon bis morgend Abend nochmal.
Eure Emely N

1 Kommentar:

Carmen hat gesagt…

Hallo Emely,

Schöne Fotos, freue mich schon auf die nächsten Bilder und Geschichten von dir!

Es stimmt Hamburg ist schön!!!!


Grüße, Carmen