Sonntag, 17. April 2011

3 Flohmärkte, 1 Ostermarkt und das Rad gequält ...

.... damit habe ich heute das schöne Wetter genossen.
Eigentlich wollte ich ja nur auf den Flohmarkt in der Hoheluftchaussee, dann gab es aber noch einen Abstecher in die Zeisehallen und anschließend in die Lange Reihe zum Antik-, bzw. Flohmarkt. Und dort habe ich von dem Ostermarkt in der Koppel 66 erfahren. 

Habe viele schöne Sachen gesehen.
Neue Ideen aufgeschnappt.
Interessante Dinge beobachtet.

Und weil ich mich geärgert habe, dass ich mit dem Bus unterwegs war, habe ich mich dann zuhause auf meinen Esel geschmissen und bin noch 'ne Runde mit ihm an den heimischen Deich gefahren.
Und wie ich dann im Gras liege und

versuche ein Schaf in den Wolken zu finden,

das leise Plätschern der Wellen vom Watt in Rothenburgsort (ja das gibt es hier tatsächlich) genieße, 

bemerke ich ein ganz leises Fiepen und Rascheln.

Ich trau mich gar nicht, hinzugucken. 
Es soll ja mehr Schlangen in Deutschland geben, als man sich vorstellen mag.
Ich greife blind in die Tasche und suche meine Kamera raus.
Angst kenne ich nicht.
Aber Fotos in ungeheuren Situationen habe ich noch nie so wirklich gemacht.

Ich hab sie.
Den Deckel ab.

Ganz vorsichtig nach rechts drehen.
Das Geräusch kommt näher.

Ich freue mich schon über spektakuläre Fotos.
Auge in Auge mit der Riesen-Kobra :-) oder so ähnlich

Und dann stockt mir der Atem.
Ich blicke in ein weißes RIESEN-VIEH.
Spitzer, gelber Schnabel.
Die Federn fliegen wild umher und die braunen Augen hypnotisieren mich quasi.

Mit zittrigen Fingern abdrücken. 
Schnell.
Bevor es meine doch langsam aufsteigende Panik spürt und MICH ANGREIFEN will.


Mist.
Nochmal.

Aaaaaaaaaaaahhhhhhhhh


Es war entsetzlich :-)

 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Tach Emely, eine tolle Geschichte, die Du da "erlebt" hast. Beim lesen bekommt man ja fast Gänsehaut.Aber dann, End(t)e gut, alles gut. Ich wünsche sonnige Ostern mit hoffentlich schönen Geschichten bzw. Fotos von Dir.
Schreibst Du Kinderbücher? Könnte ich mir gut vorstellen.
Liebe Grüße vom Osterhasen!!!

Anonym hat gesagt…

Deine Fantasie ist einfach klasse. Die Idee mit den Kinderbüchern finde ich übrigens gar nicht schlecht. Wünsche Dir nen schönen Tag!
LG
aus Großensee