Sonntag, 11. Dezember 2011

von Altona nach Rothenburgsort ....

..... ging es heute nach dem grandiosen Heimsieg der Freezers mit dem FAHRRAD!!!!!!

Auf der Suche nach Versuchsmotiven ....
aber seht selbst....






oben: unabsichtlich verwackelt
unten: absichtlich verzogen


Warum muß die Gallionsfigur so doll angestrahlt werden ..........


Habe ich noch immer nicht gesehen :-(


"Königlicher" Besuch im Hafen. Heute von 14 - 17 Uhr ......
hätte gerne versucht, dort drinnen Fotos zu machen ......... 
*träum weiter Emely*




Und dann folgten gefühlte 500 Fotos. 
OHNE STATIV leider so gut wie keine Chance, gute und scharfe Bilder hin zu bekommen.



Na, wo ist das? ;-D


Blick in die Lobby des Steigenberger


Paar Straßen weiter hingen die Bäumchen von der Decke.


.... wie gesagt: keine Chance...



Ich mag das beleuchtete Metallbäumchen ....






gefällt mir trotzdem gut


Jetzt fehlen nur noch die Fledermäuse, die auf den Mond zu fliegen ....... uuuuaaaaaaaaahhhh


In Farbe und "quer" ist es gleich eine ganz andere Stimmung.





Eine schöne Vorweihnachtszeit aus ....


... wünsche ich Euch, 
Emely N

Kommentare:

amtolula hat gesagt…

Wow sind das wunderschöne Aufnahmen.
Ich bin total begeistert.
Hab noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Tanja

white life© hat gesagt…

Ganz lieben Dank für deine wunderbaren Fotos – es sieht großartig aus!

GGLG
Tine

P.S. Die Betonsterne stammen aus der eigenen Werkstatt ;).

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Emely,
auf deinen Foto´s sieht man was für eine tolle Stadt Hamburg ist.
Liebe Grüße
Jutta